A+ A A-

Impressum - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Uwe Schneider
Lomi Akademie
Horst- Kohl- Str. 4 12157 Berlin

Kontakt:
Telefon: +49 (0)30 47363758
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufsichtsbehörde:
Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin, Abt. Gesundheit, Stadtentwicklung und Quartiersmanagement

Berufsbezeichnung:
Heilpraktiker
Zuständige Kammer:
Verliehen durch: Berlin
Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen: Heilpraktikergesetz „Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung“ vom 17.02.1939, geändert durch Art.53 des EGStGB vom 02.03.1974 (BGB1. I S.469).
Regelungen einsehbar unter: https://www.berlin.de/lageso/

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:

http://ec.europa.eu/consumers/odr 

Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: https://www.e-recht24.de

 

 

AGB

Damit im geschäftlichen Miteinander alles korrekt ablaufen kann, sind bestimmte Geschäftsbedingungen notwendig. Auch wenn wir immer eine wohlwollende Klärung von Mensch zu Mensch bevorzugen, sind wir doch durch eine Vielzahl von Gesetzen verpflichtet, allgemeine Geschäftsbedingungen zu erklären und Rechtsgrundlagen detailliert bekannt zu machen. Aus einem abgeschlossenen Vertrag ergeben sich bestimmte Verpflichtungen, aber auch Rechte. In diesem Sinne sind die unten aufgeführten Bedingungen ein Wegweiser für Klarheit, welche zu einem entspannten Ablauf der Formalitäten und Ausbildungen verhelfen sollen. 

Aloha nui loa!

Uwe Schneider
Akademieleitung

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Grundlegende Bestimmungen (Stand 20.08.12)
Der Vertrag kommt mit dem im Impressum angegebenen Anbieter zustande.Die nachstehenden Vertragsbedingungen gelten für alle geschlossenen Verträge zwischen dem Anbieter und dem jeweiligen Nutzer und werden mit der Anmeldung ausdrücklich anerkannt. Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
§ 2 Zustandekommen des Vertrages
Die Ausbildungsangebote des Anbieters im Internet stellen kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Ausbildungsvertrages dar, sondern eine Möglichkeit zur Abgabe eines Anmeldeangebotes des Nutzers. Sie können Ihr Anmeldeangebot telefonisch, schriftlich, per Email oder über das auf der Webseite des Anbieters vorhandene Formular abgeben. Beachten Sie beim Anmeldeangebot über das Online- Formular: Mit der Eingabe Ihrer Daten wählen Sie auch den Wunschtermin für Ihre Ausbildung aus. Vor Absenden der Anmeldeanfrage hat der Nutzer die Möglichkeit, sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern bzw. die Anmeldeanfrage abzubrechen. Mit dem Absenden der Anmeldeanfrage über die entsprechende Schaltfläche gibt der Nutzer ein verbindliches Angebot beim Anbieter ab, welches noch nicht zum Vertragsabschluß führt. Die Annahme Ihres Angebots (und damit der Vertragsabschluss) erfolgt in jedem Fall durch individuelle Kommunikation in Form einer Bestätigung in Textform per E-Mail durch den Anbieter, in welcher Ihnen dieser die Teilnahmemöglichkeit an dem von Ihnen gewünschten Seminartermin aufgrund noch freier Plätze an diesem Termin in einem Schreiben bestätigt und Ihrer Zustimmung zum Vertragsabschluss, die dann als gegeben gilt, wenn Sie nicht von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Sollten Sie binnen 7 Werktagen keine Anfragebestätigung erhalten haben, sind Sie nicht mehr an Ihr Anmeldungsangebot gebunden. Vertragssprache ist ausschließlich deutsch. Der Text zur Anmeldung (Anmeldedaten und AGB) wird beim Anbieter gespeichert. Die Speicherung ist jedoch nur befristet bzw. für Sie nicht zugänglich, sorgen Sie deshalb bitte selbst für einen Ausdruck oder eine gesonderte Speicherung.
§ 3 Preise, Zahlungsbedingungen
Die Gebühren für die Seminare entnehmen Sie bitte den entsprechenden Seminarbeschreibungen. Die angeführten Preise stellen Endpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile. Im Preis inbegriffen sind weiterhin sämtliche Unterrichtsmaterialien sowie ein ausführliches Manuskript und das Zertifikat über die absolvierte Ausbildung bei erfolgreicher praktischer Abschlussprüfung. Verpflegungsaufwendungen für die Mittagspause sowie Reise- und Aufenthaltskosten der Teilnehmer sind nicht inbegriffen.

§ 4 Zahlungsmodalitäten
Möglich ist die Zahlung der Kursgebühr vor Kursbeginn per Überweisung, oder im Ausnahmefall (z.B. bei sehr kurzfristiger Anmeldung) direkt vor Kursbeginn in bar beim Kursleiter. Bei allen Kursanmeldungen gilt: Euro 100,00 sind mit Vertragsabschluss anzuzahlen. Der Restbetrag ist bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn zu überweisen. Bei Anmeldungen innerhalb der letzten drei Wochen vor Kursbeginn ist die Kursgebühr sofort in einer Summe fällig.

Bildungsprämie und -gutscheine:
Es wird ein Vertrag zwischen dem Anbieter und dem Nutzer abgeschlossen. Sollte aus irgendwelchen Gründen der öffentliche Zuschuß nicht gewährt werden, bleibt die Begleichung der Kursgebühr in der Verantwortung des Nutzers.
Bei Überweisung:
Die Bankverbindung wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Partner- Ermäßigungen (gilt nur, wenn definitiv in der Kursbeschreibung ausgewiesen)
Es gelten die jeweils ausgewiesenen Partner- Preise. Der Partner- Tarif setzt voraus, dass bei der Anmeldung angegeben wird, mit wem gemeinsam die Anmeldung erfolgt. Ist eine Einzelanmeldung ohne Hinweis auf den Partner- Tarif und die jeweilige zweite Person erfolgt, ensteht nicht später ein Anspruch auf den Partner- Tarif, wenn sich eine weitere Person nachträglich anmeldet. Der Partner- Tarif bleibt nur gültig, wenn auch beide angemeldeten Partner am Kurs teilnehmen. Storniert einer der beiden Partner seine Anmeldung nachträglich, egal aus welchen Gründen, verliert der Partner- Rabatt seine Grundlage und es wird der normale Tarif fällig.

Vergünstigte Tarife für Schulen, Institute, Hotels etc.:
Bei verbindlicher Anmeldung und ausschließlicher Vorauszahlung bis 4 Wochen vor Kursbeginn werden  für Gruppen besondere Tarife gewährt. Bitte die Konditionen erfragen! Gruppen- Tarife werden nur dann gewährt, wenn der Gesamtbetrag für alle Gruppenteilnehmer in einer Summe gezahlt wird!
Ratenzahlungen: Es sind nach schriftlicher Vereinbarung Ratenzahlungen möglich, die auch über das Kurs-Ende hinaus gehen können. Für Ratenzahlungen erheben wir keinerlei Ratenzahlungszuschläge, erwarten hierfür aber im Sinne des Aloha-Spirits absolute Zahlungsdisziplin. Sollte eine Ratenzahlung vereinbart worden sein und erfolgt eine Ratenzahlungs-Rücklastschrift nach Beendigung des Kurses oder leistet der Schuldner nicht die vereinbarte Zahlung pünktlich, so befindet sich der Schuldner in Verzug. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die restliche, noch offene Summe ohne weitere Zahlungserinnerung einzufordern. Auf erste Anforderung hin ist der Kursteilnehmer verpflichtet, dann die restliche Summe binnen 7 Tage nach Aufforderung zu leisten.

Für Schulen, Hotels, Institute und andere Einrichtungen, welche ihre Schüler oder Mitarbeiter in ihren eigenen Räumen von der Lomi Akademie ausbilden lassen: Mit Unterzeichnung des Ausbildungsvertrages durch die Lomi Akademie und den Ausbildungsnehmer wird der Ausbildungsvertrag gültig. Es sind mit der Unterzeichnung des Vertrages 50% der vereinbarten Ausbildungsgebühr zu entrichten. Die restlichen 50% sind bis spätestens 10 Tage vor Beginn der Ausbildung auf das angegebene Konto zu überweisen. Es gelten die vertraglich festgelegten Klauseln und Storno- und Rücktrittsbedingungen.
§ 5 Leistungsumfang
Sie erwerben mit Zustandekommens des Ausbildungsvertrages und der obligatorischen Anzahlung von Euro 100,00 das Recht zur Teilnahme an der tatsächlich durchgeführten jeweiligen Veranstaltung.

§ 6 Wettbewerbsrechtlicher Hinweis
Die Inhalte unserer Ausbildungen sowie sämtliches zur Verfügung gestelltes Material sind ausschließlich für die persönliche Anwendung der Teilnehmer für die Behandlung an Endkunden erlaubt. Jede kommerzielle Nutzung unserer Seminarinhalte und des zur Verfügung gestellten Materials für eigene Ausbildungen sowie jegliche Veröffentlichung, egal in welcher Form, ist widerrechtlich und führt zu einer Vertragsstrafe von 25.000 Euro.

§ 7 Teilnahmevoraussetzung
Damit für alle Teilnehmer die Lomi Lomi Massage ein schönes Erlebnis wird, sollten Sie vor der Anmeldung Ihren Gesundheitszustand einschätzen. Die Lomi Lomi Massage ist eine sehr angenehme und leichte Massage, jedoch sollten keine Mobilitätsbeschränkungen oder andere die Ausbildung erschwerenden gesundheitlichen Störungen bestehen. Nur wenn Sie sich körperlich und geistig für stabil halten, sollten Sie die Anmeldung mit Freude absenden. Deshalb auch die nachstehende Erklärung von Ihnen, um den Veranstalter von diesbezüglicher Haftung frei zustellen: Der Teilnehmer erklärt, ggf. auch für die mit angemeldeten Personen, dass er psychisch und physisch in der Lage ist, an der Veranstaltung ohne Einschränkungen teilzunehmen. Der Teilnehmer achtet selbst darauf, seine körperlichen Kräfte nicht zu überschätzen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Teilnehmer können aus der Veranstaltung entlassen werden, wenn ein wichtiger Grund vorliegt. (Ein wichtiger Grund ist z.B. die nachhaltige Störung der Veranstaltung). In einem solchen Fall oder bei Verlassen der Veranstaltung aus eigenem Entschluss besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühr.
§ 8 Haftungsausschluss 
Wir bitten um Verständnis, dass für Verletzungen, Unfälle, Diebstähle oder Beschädigungen am Veranstaltungsraum gleich welcher Art jede/r Teilnehmer/in selbst haftet. Veranstalter, Kursleiter und Organisatoren übernehmen keinerlei Haftung. Diese werden durch Anerkennung dieser AGB's durch den Teilnehmer und ggf. durch die mitangemeldeten Teilnehmer ausdrücklich von jeglicher Haftung freigestellt.

§ 9 Storno/ Kursabsage
(1)m Falle eines Rücktritts, gleich aus welchem Grund, wird eine Verwaltungsgebühr als pauschaler Kostenersatz geschuldet:
- bis 28 Tage vor Kurs- Beginn: die geleistete Anzahlung;
- ab 14 Tage vor Kurs-Beginn: 50 % der Kursgebühren
- ab 5 Tage vor Kursbeginn oder bei Nichterscheinen: 100 % der Kursgebühren.
Bisher ist es uns immer gelungen, bei Stornierungen  eine persönliche und kulante Lösung im Sinne des Aloha mit den Ausbildungsnehmern zu finden. Die Stornoregelungen bilden dabei die rechtliche Grundlage, die Sie mit Ihrer Anmeldung akzeptieren.  
(2) Der Rücktritt muss in jedem Fall in Textform erfolgen.
Der Rücktritt muss in jedem Fall in Textform erfolgen.
Es gilt das Datum des Poststempels bzw. Fax-, Email-Eingangsdatum.
(3) Der Teilnehmer hat die Möglichkeit, einen geeigneten Ersatzteilnehmer zu benennen.
Ohne jegliche Rechtsverpflichtung seitens des Veranstalters kann jedoch aus Kulanzgründen der erkrankte Teilnehmer (nachweislich durch ärztliches Attest oder Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung), welches spätestens 5 Tage nach Kursbeginn unaufgefordert dem Veranstalter vorgelegt werden muss) auf eines der darauf folgenden Seminare umgebucht werden. Der vom Veranstalter vorgeschlagene Ersatztermin muss dann angenommen werden. Auch kann nur dann - aus Kulanzgründen - ein Ersatztermin angeboten werden, soweit absehbar noch Restplätze frei bleiben werden. Sollte der vom Veranstalter vorgeschlagenen Ersatztermin überbucht werden, hat der neu anmeldende Teilnehmer Vorrang. In diesem Falle wird ein weiterer Ersatztermin durch den Veranstalter vorgeschlagen. Die Kursgebühren sind unbeachtet dieser Kulanzregelung zum ursprünglich angemeldeten Termin fällig. Bei Umbuchungen auf Ersatztermine behalten alle getroffenen Vereinbarungen ihre Gültigkeit. Weitere Ansprüche des Teilnehmers/ bestehen nicht. Bricht ein Teilnehmer den Kurs vorzeitig ab, entstehen für den Teilnehmer dadurch keine Rechtsansprüche an den Veranstalter. 
(4) Der Veranstalter behält sich vor, ein Seminar wegen Unterbelegung bis drei Tage vor Seminarbeginn abzusagen. Ebenfalls kann ein Seminar wegen Erkrankung der Kursleitung abgesagt werden. Jeglicher Schadenersatzanspruch in diesem Zusammenhang wird ausgeschlossen. Auf Wunsch wird in diesem Falle die Anmeldung auf den nächstmöglichen Termin umgebucht oder die Seminargebühr in voller Höhe zurückerstattet. Darüber hinaus gehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Die Seminare werden grundsätzlich mit 2 Kursleitern durchgeführt, darauf besteht jedoch kein Rechtsanspruch. In Ausnahmefällen kann das Seminar auch von einem Kursleiter durchgeführt oder auch ein anderer Dozent zur Durchführung beauftragt werden.

§ 10 Zertifikatsvergabe
Das Zertifikat wird in deutscher Sprache ausgestellt. Auf Wunsch bekommen die Teilnehmer das Zertifikat zusätzlich auch in englischer Sprache gegen eine Gebühr von 25,00 Euro ausgehändigt. Es gibt keinen Rechtsanspruch auf den Erhalt des Zertifikates. Der Veranstalter behält sich vor, anstatt dem Zertifikat eine Teilnahmebestätigung auszustellen, wenn aufgrund mangelnder Mitarbeit des Teilnehmers das Lernziel, die korrekte Ausführung der Massage, nicht erreicht wird. Es entstehen dadurch keine Ansprüche des Teilnehmers. Der Teilnehmer bekommt die Möglichkeit, die praktische Prüfung zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

§ 11 Ausbildungsunterlagen
Dem Teilnehmer wird ein umfassendes Manuskript zur Ausbildung ausgehändigt. Dieses ist nur für den privaten Gebrauch zu verwenden und darf weder an Dritte weitergegeben noch für eigene kommerzielle Zwecke verwendet werden. Kommt dem Teilnehmer das Manuskript abhanden, besteht kein Rechtsanspruch auf eine nochmalige Aushändigung der Ausbildungsunterlagen. Im Ermessen des Veranstalters kann aus Kulanz jedoch eine nochmalige Aushändigung gewährt werden, dafür ist eine Bearbeitungsgebühr von 25,00 Euro zu entrichten.

§ 12 Vertraulichkeitsklausel
Der Teilnehmer verpflichtet sich, über alle internen Informationen während der Ausbildung, auch im Zusammenhang mit anderen Teilnehmern, nach außen Stillschweigen zu bewahren.
 

§ 12 Fotos und Videoaufnahmen
Das Filmen oder Fotografieren während der Ausbildung und in den Ausbildungsräumen bedarf grundsätzlich der vorherigen Genehmigung durch den Kursleiter und ist eigenmächtig nicht gestattet. In der Regel (ohne Rechtsverpflichtung) werden durch den Veranstalter Bildaufnahmen von der Ausbildung und am Ende eines jeden Workshops ein Gruppenfoto zur Erinnerung  aufgenommen, welche den Teilnehmern kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Der Teilnehmer erklärt sich seinerseits damit einverstanden, dass die Bildaufnahmen auch für den Internetauftritt und Werbemittel der Lomi Akademie sowie Social Media genutzt werden dürfen.

§ 13 Werbung
Die aktive Bewerbung eigener oder fremder Workshops und Seminare, das Anbieten oder der Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen bedarf der schriftlichen Genehmigung durch den Kursleiter.

§ 14 Erfüllungsort, Gerichtsstand
Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit dem Anbieter bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist Sitz des Anbieters.

§ 15 Salvatorische Klausel
Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, wird dadurch die Gültigkeit der andern Klauseln nicht berührt. Ist eine Klausel dieser Bedingungen nur in einem Teil unwirksam, so behält der andere Teil seine Gültigkeit.

 

Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann)
Widerrufsbelehrung:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Lomi Akademie Schneider, Horst- Kohl- Str. 4 in 12157 Berlin oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Ende der Widerrufsbelehrung.

 

 

Datenschutzerklärung:

 

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

  

Server-Log- Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

  

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

  

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser- Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren


IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP- Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook- Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de- de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook- Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

 SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

  

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Widerspruch Werbe- Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quelle: e-recht24.de

 

Bildquellen:

background.jpg | http://de.gdefon.com/download/Gerbera_rosa_Blumen_weissem-Hintergrund/399014/5000x3200
Startseite-Header: LuckyBusiness // www.thinkstockphotos.de
Auf den jeweiligen Seiten unten aufgeführt, soweit nicht anders gekennzeichnet: Eigene Bilder

 

 

Share

SEIN Magazin

lomi_lomi_wellness_massage

Ein Interview von lomi_lomi_wellness_massage_interview_im_sein 
Redakteur David Rotter mit
Uwe Schneider

Unser Ausrüstungspartner

Lomi-Lomi-Massage-Liegen

Aktuelles aus dem Lomi Blog

Im Blog oft gelesen

Partner

.:: Black & Green ::.

massageliegenhaus-berlin

life-balance-center-massage

Folge uns auf...

Aktuell sind 55 Gäste und keine Mitglieder online

© by Lomi mit Herz | Shop powered by Black & Green